Caprica-City-Forum: Polly Walker - Clarice Willow - Caprica-City-Forum

Zum Beitrag springen

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

Polly Walker - Clarice Willow

#1 Mitglied ist offline   Lex 

  • Mr. Caprica

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 13.619
  • Beitritt 26.12.05
  • WohnortGoch
  • KolonieTauron



19. Mai 2008 um 07:40 Uhr

Polly Walker spielt Sister Clarice Willow

- News und Bilder folgen noch -

(...)In other casting news, Polly Walker has come on board Sci Fi Channel's two-hour pilot "Caprica"(...)

On the "Galactica" prequel "Caprica," Walker ("Rome") will play Sister Clarice Willow, the gracious, eloquent and duplicitous high priestess and headmistress of the Athena Academy, a private religious school.


Quelle: Hollywood Reporter


Links:
- IMDb-Profil und Wikipedia-Eintrag zu Polly Walker
- Guide und Subforum zu "Caprica"
0

#2 Mitglied ist offline   gaius 

  • Mr. Stickability

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 3.258
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortErzgebirge
  • KolonieAerilon



19. Mai 2008 um 12:29 Uhr

Hier mal ein Bild:
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   BluePanther 

  • Major

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.510
  • Beitritt 30.08.06
  • WohnortBergneustadt
  • KolonieVirgon



19. Mai 2008 um 12:50 Uhr

GEIL!!!!

Atia spielt mit. Das ist doch schon mal ein echter Pluspunkt. Nur die Rollenbeschreibung gefällt mir nicht so richtig. Die Schauspielerin ist am besten wenn sie eine intrigante, kaltblütige Schlampe spielt. Na ja mal sehen was daraus noch wird. Aber geil!!!! Etwas ROME Flair wird die Serie auf jeden Fall gebrauchen können.
0

#4 Mitglied ist offline   Frosty_JG 

  • Kissed by an angel

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.083
  • Beitritt 01.06.06
  • WohnortWelzheim
  • KoloniePicon



19. Mai 2008 um 13:07 Uhr

Exzellent. Ich erinnere mich noch an sie als Terroristin in "Die Stunde der Patrioten". Und in den wenigen Episoden von "Rome", die ich gesehen habe, fand ich sie sehr gut.

BluePanther sagte:

Die Schauspielerin ist am besten wenn sie eine intrigante, kaltblütige Schlampe spielt.

Zwar habe ich nicht allzu viel verschiedenes von ihr gesehen, aber ich traue ihr zu auch andere Rollen zu spielen. Aber du hast recht, böse hat sie gut drauf. :blush:

Und übrigens: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! Ja, sie wurde heute vor 42 Jahren geboren.
0

#5 Mitglied ist offline   BluePanther 

  • Major

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.510
  • Beitritt 30.08.06
  • WohnortBergneustadt
  • KolonieVirgon



19. Mai 2008 um 13:39 Uhr

Beitrag anzeigenFrosty_JG, on 19.05.2008, 14:07, said:

Zwar habe ich nicht allzu viel verschiedenes von ihr gesehen, aber ich traue ihr zu auch andere Rollen zu spielen. Aber du hast recht, böse hat sie gut drauf. :lol:

Eine Dramaserie, wie Caprica sie sein will, braucht halt eine intrigante, kaltblütige Schlampe. Es stört mich ja schon das bei BSG so etwas nicht gibt. Zwar gab es Ellen, aber mit der hat man ja nicht viel angefangen. Leider. :clap:

Zitat

Und übrigens: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! Ja, sie wurde heute vor 42 Jahren geboren.

Diesen Glückwünschen schließe ich mich voll und ganz an. :blush:
0

#6 Mitglied ist offline   wrath-of-math 

  • (rechts im Bild)

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.266
  • Beitritt 17.04.08
  • WohnortIlmenau
  • KolonieLeonis



19. Mai 2008 um 22:45 Uhr

Wow! Hat mich das Grundkonzept der Serie noch nicht von den Socken gehauen, dann tut es jetzt eindeutig die Besetzung. Eine Casting-Nachricht ist hier ja besser als die letzte.
Major Beck aus Jericho, Trixie aus Deadwood... und nun Atia! Geil.

Das sagt natürlich noch nichts über die Qualität der Serie aus, aber es macht zumindest gespannt.
0

#7 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



20. Mai 2008 um 00:52 Uhr

"Caprica"-Casting: "Rome"-Star Polly Walker spielt Clarice Willow

von Peter Glotz (Pedda) | 20.05.2008


Wenn das kein Geschenk ist: Die Britin Polly Walker wure für die Rolle der Clarice Willow in "Caprica" ausgewählt. Das bestätigte der Hollywood Reporter gestern pünktlich zum 42. Geburtstag der Schauspielerin.

Walker wurde 1966 im englischen Warrington geboren und hat seit 1989 in mehr als 30 Produktionen mitgewirkt. Erstmals international Aufsehen erregte Walker bereits 1992, als sie in Phillip Noyce' "Die Stunde der Patrioten" eine englische Nordirland-Terroristin spielte.


Eingefügtes Bild


Es folgten Auftritte in einer Vielzahl von kleineren Fernseh- und Kinofilmen. Den vorläufigen Höhepunkt erreichte Walkers Karrriere mit einer Hauptrolle in der gefeierten HBO-Serie "Rome", die den Zerfall der Republik nachzeichnet. Für ihre Darstellung der machtbewussten Caesar-Nichte Atia wurde Walker für den Golden Globe nominiert.

In der vergangenen TV-Saison spielte die Britin in allen Folgen des kurzlebigen CBS-Dramas "Cane", das erst vor einer Woche offiziell abgesetzt wurde. Ähnlich wie "Caprica" handelte das im kubanisch-amerikanischen Zuckerrohr- und Spirituosengewerbe Floridas angesiedelte "Cane" von Geld, Intrigen und Liebe inmitten zweier rivalisierender Familien.

Nach Paula Malcomson ("Deadwood"), die Amanda Graystone spielen wird, ist Walker bereits die zweite Darstellerin im "Caprica"-Maincast, die zuvor in einem preisgekrönten HBO-Historien-Drama zu sehen war. Zusammen mit dem Engagement von Jeffrey Reiner ("Friday Night Lights") als Regisseur des Pilotfilms ist das wohl als Hinweis auf den Qualitätsanspruch des BSG-Prequels zu verstehen.

Walker wird die eloquente und verschlagene Hohepriesterin Sister Clarice Willow verkörpern. Die in einem Slum aufgewachsene Willow ist die Direktorin der Athena-Akademie, einer religiösen Privatschule. Mit ihren Schülern Ben, Lacy und Zoe praktiziert sie heimlich eine geächtete monotheistische Religion. Sowohl Ben Stark als auch Zoe Graystone gehören ebenso wie Clarice zu den Hauptfiguren des Filmes bzw. der geplanten Serie.

Weitere Informationen zu Clarice Willow und zu ihrer Rolle in der Handlung des Prequels finden Sie in diesem Thread. Vorsicht vor massiven Spoilern!


Links:
- IMDb-Profil, Wikipedia-Eintrag und CC-Thread zu Polly Walker
- Guide und Subforum zu "Caprica"
0

#8 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



09. Januar 2009 um 02:32 Uhr

Polly Walker über "Caprica", Science Fiction und epische Serien

von Peter Glotz (Pedda) | 09.01.2009


Vor einem Monat gab es endlich Gewissheit: "Caprica" geht in Serie. Von den Hauptdarstellern des ambitionierten "Battlestar"-Spin-offs war dazu bisher nichts zu hören.

Doch Polly Walker, die in "Caprica" die Geistliche Clarice Willow spielt, dürfte sicher erfreut sein. Denn als die Britin vor einiger Zeit von Monsters and Critics interviewt wurde, war die "Rome"-Veteranin voll des Lobes.


Walker erzählte zunächst, wie sie an die Rolle kam. "Ganz normal, also durch meinen Agenten. Normalerweise zeigen Drehbücher von Pilotfilmen nur einige wenige Facetten, aber in diesem Fall war da gleich so ein episches Format, und so viel Potenzial für meine Rolle."

"Sister Clarice Willow ist eine sehr starke Person, eine Frau, die in gewisser Weise auf sich selbst gestellt ist. Sie fühlt sich zu niemandem hingezogen und sie hat feste Überzeugungen. Ich glaube wirklich, dass ich mit diesem Charakter einige interessante Dinge anstellen kann."

"Caprica" ist übrigens Walkers allererstes Projekt aus dem Genre der Science Fiction.

"Ich bin da noch relativ neu. Ich habe nie wirklich SF geschaut. Aber als ich diese Rolle bekam, habe ich natürlich angefangen, 'Battlestar Galactica' zu schauen. Und jetzt bin ich ein totaler Nerd und werde wohl auch auf Conventions gehen.

Als 'Battlestar' noch gedreht wurde, bin ich sogar ab und an nach Vancouver geflogen. Ich hatte damals noch nicht die Bekanntschaft der Schauspieler gemacht, also habe ich es mir in der Lounge bequem gemacht und sie beobachtet. Was soll ich sagen, ich bin ein Riesenfan, und das war einfach fantastisch.

Es gibt natürlich schlechte Science Fiction - genauso wie gute Science Fiction und schlechte Dramaserien. Mir geht es einfach darum, richtig interessante Arbeit zu leisten, in welcher Art von Welt auch immer."

Polly Walker mag zwar im SF-Genre neu sein, aber einen Faible für epische Storylines hatte die Schauspielerin schon immer. Schließlich war sie zuvor im preisgekrönten HBO-Historiendrama "Rome" zu sehen, und danach in "Cane", einer kurzlebigen Serie über eine Zuckerrohrdynastie in Florida.

"Ich bin definitiv jemand, der eine starke Figur spielen möchte, die auch eine richtige Geschichte erzählt... wo es also nicht nur darum geht, welchen Kaffee ich morgens trinke. Ich möchte die großen, spannenden, fordernden Parts spielen, und diese epischen Geschichten geben mir genau die Gelegenheit dafür. Ich will mich ja nicht langweilen."

Einen kleinen Vorgeschmack auf Walkers Rolle in "Caprica" bieten ein Promofoto zum Pilotfilm, und ein paar ganz kurze Szenen und Voice-overs im offiziellen Trailer. Komplette Folgen werden aber erst im nächsten Jahr bei Sci Fi laufen.


Quelle: Monsters and Critics
0

#9 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



20. Mai 2009 um 04:11 Uhr

Polly Walker feierte am Dienstag ihren 43. Geburtstag.

Zur Feier des Tages könnt ihr euch hier einen Ausschnitt aus "Enchanted April" anschauen - ein Chick Flick, der erst diesen Monat wieder auf DVD erschienen ist.
0

#10 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



04. Oktober 2009 um 19:16 Uhr

Polly findet offenbar Gefallen am SF-Genre: In Disneys Realverfilmung von "John Carter of Mars" wird sie eine Schurkin spielen. (Quelle)
0

#11 Mitglied ist offline   gaius 

  • Mr. Stickability

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 3.258
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortErzgebirge
  • KolonieAerilon



04. Oktober 2009 um 23:28 Uhr

*g* Als Rome-Darstellerin hat sie wohl kein Problem damit, in einem Film mitzuspielen, in dem Klamotten eine Seltenheit sind :)
0

#12 Mitglied ist offline   Count Dooku 

  • Lieutenant

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 838
  • Beitritt 20.04.06
  • WohnortMerzig-Besseringen
  • KolonieAerilon



05. Oktober 2009 um 18:44 Uhr

Also eins weiß ich, falls die Serie scheitern sollte kann es nicht an den Schauspielern liegen. In Rome hat sie mir sehr gut gefallen mal sehen wie sie in dieser Rolle sein wird.
0

#13 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



02. Dezember 2009 um 13:08 Uhr

Auch Clarice Willow hat jetzt eine kleine Galerie auf der offiziellen Website
0

#14 Mitglied ist offline   penumbra 

  • Deadwalker

  • Gruppe Ehrenmitglieder
  • Beiträge 3.641
  • Beitritt 23.05.07
  • WohnortCylon-occupied Frak!furt
  • KolonieCylonia



02. Dezember 2009 um 16:42 Uhr

Schön, dass irgendwem in der Marketing-Abteilung aufgefallen ist, dass Polly Walker auch in der Serie mitspielt. :mrgreen:
0

#15 Mitglied ist offline   Cassie 

  • Jamie's Bunny und Kalender-Fee

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 3.901
  • Beitritt 10.09.06
  • Wohnort13. Kolonie
  • KolonieCaprica



11. Januar 2010 um 17:23 Uhr

Polly Walker bei der 'NBC Universal 2010 Winter TCA Tour' im Langham Hotel in Pasadena am 10. Januar 2010

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
0

#16 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



12. Februar 2010 um 19:03 Uhr

^ Die Frau hat eine beeindruckende Präsenz...

---

Leider hört und liest man ja nicht allzu viel über Clarice oder Polly, mal abgesehen vom "John Carter of Mars"-Casting. Da trifft es sich gut, dass der aktuelle Videoblog einzig und allein der mysteriösen Schuldirektorin gewidmet ist. :mrgreen:



0

#17 Mitglied ist offline   Athena25 

  • Crewman Specialist

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 87
  • Beitritt 21.10.08
  • WohnortDuisburg
  • KolonieGemenon



23. April 2010 um 16:40 Uhr

Die schöne Poly hat auch eine Rolle in dem neuen Film Kampf der Titanen ,
ich finde sie paßt sehr gut in Altertümliche Filme die sich um Helden und Sagen drehen.
0

#18 Mitglied ist offline   penumbra 

  • Deadwalker

  • Gruppe Ehrenmitglieder
  • Beiträge 3.641
  • Beitritt 23.05.07
  • WohnortCylon-occupied Frak!furt
  • KolonieCylonia



18. Februar 2011 um 09:44 Uhr

Bei den derzeitigen Prop-Auktionen ist auch ein Ausweis von Schwester Clarice dabei. Nette Arbeit vom Design-Team.

Und jetzt wissen wir, dass ihr vollständiger Name Clarice Jane Willow war. :)

Eingefügtes Bild
0

#19 Mitglied ist offline   Lex 

  • Mr. Caprica

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 13.619
  • Beitritt 26.12.05
  • WohnortGoch
  • KolonieTauron



18. Februar 2011 um 10:41 Uhr

Ich finde das schon sehr beeindruckend, mit wie viel Liebe zum Detail die Requisiten-Bastler da vorgehen. Wohlwissend, dass diese Kleinigkeiten nie zu sehen sein werden. Respekt für diese Arbeitseinstellung! :thumbsup:
0

#20 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



17. Juli 2011 um 09:19 Uhr

Beitrag anzeigenPedda, on 04. Oktober 2009 um 19:16 Uhr, said:

Polly findet offenbar Gefallen am SF-Genre: In Disneys Realverfilmung von "John Carter of Mars" wird sie eine Schurkin spielen. (Quelle)

Und hier der erste Trailer für den SF-Film, der im März 2012 anlaufen soll. Von Polly ist leider noch nichts zu sehen



0

Themenoptionen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

1 Besucher lesen dieses Thema
0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Mitglieder