Caprica-City-Forum: Brian Markinson - Jordan Duram / Silas Nash - Caprica-City-Forum

Zum Beitrag springen

Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

Brian Markinson - Jordan Duram / Silas Nash
GDD-Ermittler in Caprica -- Galactica-Commander in B&C
Thema bewerten: -----

#1 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



13. August 2009 um 23:23 Uhr

Brian Markinson - Jordan Duram

Der Ermittler vom Verteidigungsministerium


IMDb | Wikipedia

Brian Markinson spielt Agent Jordan Duram. Duram wurde vom Global Defense Department damit beauftragt, die Hintergründe des Anschlags auf die Lev zu ermitteln.

Der kanadische Schauspieler hatte vorher wiederkehrende Rollen in "Millennium", "Dark Angel", "Taken", "The L Word" und in dem kanadischen Krimiklassiker "Da Vinci's Inquest". Zu seinen über 100 Credits zählt auch ein Auftritt in Aaron Sorkins fantastischem Politikerfilm "Charlie Wilson's War".

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
0

#2 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



02. Januar 2010 um 23:20 Uhr

Obwohl ich nicht wusste, ob man Agent Duram je wieder sehen würde, war er für mich einer der interessanten Charaktere des Pilotfilms. Eigentlich waren seine Szenen nicht allzu spektakulär. Doch ich mochte Markinsons Spiel sehr, gerade in der Szenen mit Walker und Apanowicz. Deshalb freut es mich, dass Markinson laut IMDb in mindestens acht Folgen der ersten Halbstaffel auftreten wird - vielleicht wird er im Halbstaffelfinale von einem STO gemeuchelt. ^^ Jedenfalls hoffe ich auf noch viele neckische Szenen mit ihm und den anderen Protagonisten. :daggit:
0

#3 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



02. Februar 2010 um 15:35 Uhr

Beitrag anzeigenPedda, on 02.01.2010, 23:20, said:

Deshalb freut es mich, dass Markinson laut IMDb in mindestens acht Folgen der ersten Halbstaffel auftreten wird...

Und nicht nur das: Den Credits von "Rebirth" zufolge gehört er jetzt sogar zum Maincast. :daggit: Ich finde Markinson und Duram einfach klasse. Er hat für mich genau die richtige Ausstrahlung für einen Ermittler. Seine Szenen mit Malcolmson und Walker sind großartig.
0

#4 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



22. August 2010 um 10:31 Uhr

Trekkie-Factoid der Woche: Brian Markinson ist neben Jeffrey "Brunt/Weyoun" Combs der einzige Schauspieler, der zwei Rollen in ein und derselben "Star Trek"-Episode spielte - nämlich Lt. Peter Durst und den Viidianer Sural in der "Voyager"-Folge "Faces". Markinson verkörperte übrigens auch den kauzigen Wissenschaftler Dr. Elias Giger, der in der DS9-Episode "In the Cards" einen Apparat zur Zellunterhaltung vorstellte. :mrgreen:
0

#5 Mitglied ist offline   penumbra 

  • Deadwalker

  • Gruppe Ehrenmitglieder
  • Beiträge 3.641
  • Beitritt 23.05.07
  • WohnortCylon-occupied Frak!furt
  • KolonieCylonia



26. Januar 2011 um 15:08 Uhr

Brian Markinson - Silas Nash

Kommandant des Kampfsterns Galactica


Die bisher bekannt gewordenen Casting-Informationen geben den Namen des Galactica-Kommandanten mit Silas Nash an. Nicht viel ist über die Figur bekannt, nur dass er ebenfalls als "Old Man" bezeichnet wird und damit sicher ein wichtiges Vorbild für den jungen William Adama darstellt.


Verkörpert wird Silas Nash von Brian Markinson, der zuvor in der Rolle des GDD-Agenten Jordan Duram in den meisten Folgen von "Caprica" zu sehen war.

Der kanadische Schauspieler hatte außerdem wiederkehrende Rollen in "Millennium", "Dark Angel", "Taken", "The L Word" und in dem kanadischen Krimiklassiker "Da Vinci's Inquest". Zu seinen über 100 Credits zählt auch ein Auftritt in Aaron Sorkins fantastischem Politikerfilm "Charlie Wilson's War".


Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



27. Januar 2011 um 01:32 Uhr

Hmm... ein charismatischer, altgedienter Commander mit dem Vornamen Silas...

Da habe ich gleich eine Idee für eine reizvolle Casting-Entscheidung :D

klick
0

#7 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



02. Februar 2011 um 00:54 Uhr

Der Arc von Jordan Duram, dieses so interessanten Charakters, nahm ja leider ein ziemlich unrühmliches und unbefriedigendes Ende. :(

Doch möglicherweise hat Brian Markinson seinen größten Auftritt im BSG-Universum noch vor sich - nämlich als Silas Nash, Commander der Galactica in "Blood & Chrome"!
0

#8 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



02. Februar 2011 um 00:58 Uhr

Okay, Ian McShane ist es nicht geworden - doch die heute bekannt gewordene Verpflichtung von Brian Markinson finde ich nicht minder überraschend und erfreulich.

Denn wie dieses Selbstgespräch zeigt, war ich von Markinsons Darstellung des GDD-Agenten Jordan Duram sehr angetan. Gerade weil mich die eher stiefmütterliche Behandlung dieses Charakters so geärgert hat, bin ich sehr froh, dass dieser fähige Schauspieler nun die seltene Chance erhält, in gleich zwei Serien des neuen BSG-Universums eine größere Rolle zu spielen.

Edit: Diese Casting-Info stammt übrigens von IMDb.
0

#9 Mitglied ist offline   Michelle 

  • BSG-Fan

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 910
  • Beitritt 09.02.08
  • WohnortHannover
  • KolonieAquarion



02. Februar 2011 um 06:54 Uhr

Beitrag anzeigenPedda, on 02. Februar 2011 um 00:54 Uhr, said:



Doch möglicherweise hat Brian Markinson seinen größten Auftritt im BSG-Universum noch vor sich - nämlich als Silas Nash, Commander der Galactica in "Blood & Chrome"!


Oh, das ist doch mal eine gute Nachricht. Sowohl in "Caprica" als auch als Psychiater in "Shattered" war Brian Markinson imho ganz stark und ich würde mich freuen zu sehen, wie er sich in einer noch größeren Rolle beweisen kann.
0

#10 Mitglied ist offline   penumbra 

  • Deadwalker

  • Gruppe Ehrenmitglieder
  • Beiträge 3.641
  • Beitritt 23.05.07
  • WohnortCylon-occupied Frak!furt
  • KolonieCylonia



02. Februar 2011 um 06:57 Uhr

Es wird wohl erst offensichtlich wie unbedeutend deine Haupt(!)rolle in einer Serie war, wenn du eine vollkommen andere prominente Rolle in ihrem Sequel angeboten bekommst. :wacko:

Aber gut für ihn. Mit Duram als Charakter bin ich nie so sehr warm geworden, aber ich konnte dem Darsteller doch einiges abgewinnen. Ich bin gespannt.
0

#11 Mitglied ist offline   Lex 

  • Mr. Caprica

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 13.619
  • Beitritt 26.12.05
  • WohnortGoch
  • KolonieTauron



02. Februar 2011 um 08:42 Uhr

Ich bin da echt kein Fan von, in einem Serienuniversum Schauspieler wiederzuverwenden. Bei Star Trek, unter einer dicken Alien-Maske mag das noch okay sein, aber auffallende und bekannte Gesichter sind da schon schwieriger. Bei Luciana Carro musste ich auch ständig dran denken, dass das Kat ist, als sie in Caprica auftauchte. Da war es nur eine winzige Nebenrolle, aber jetzt wollen die eine der Hauptrollen mit einem Second-Hand-Darsteller besetzen? Man sollte meinen, in Vancouver gäbe es genug fähige Schauspieler :autsch:
0

#12 Mitglied ist offline   wrath-of-math 

  • (rechts im Bild)

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.266
  • Beitritt 17.04.08
  • WohnortIlmenau
  • KolonieLeonis



02. Februar 2011 um 11:26 Uhr

Vielleicht setzt er sich ja eine Perücke auf und lässt sich 'nen Bart wachsen? :rolleyes:

Ich seh' es ähnlich wie Lex. Wenn Nebenfiguren der einen Serie, im Pre-/Sequel wieder als Nebenfiguren auftauchen, mag das ja noch angehen. Aber Hauptdarsteller wiederzuverwerten ist sehr merkwürdig. Dann könnte man ja gleich Edward James Olmos oder Michael Hogan als Galactica-Commander casten, immerhin weiß man dann schon, dass sie die Rolle drauf haben.

Oder denken die Macher, Caprica hat eh kein Schwein gesehen, also fällt es nicht auf?
0

#13 Mitglied ist offline   penumbra 

  • Deadwalker

  • Gruppe Ehrenmitglieder
  • Beiträge 3.641
  • Beitritt 23.05.07
  • WohnortCylon-occupied Frak!furt
  • KolonieCylonia



02. Februar 2011 um 11:37 Uhr

Beitrag anzeigenwrath-of-math, on 02. Februar 2011 um 11:26 Uhr, said:

Oder denken die Macher, Caprica hat eh kein Schwein gesehen, also fällt es nicht auf?


So krass vielleicht nicht. Aber ganz ehrlich, wenn "Blood & Chrome" in gut einem Jahr (!) startet, werden die meisten Zuschauer sich kaum noch an Agent Duram erinnern. Zumal die Rolle eben trotz Hauptdarsteller-Status nicht sonderlich prominent war.

Wir, als harter Kern des Fandoms, mögen das sicher etwas anders sehen. Für die meisten "normalen" Zuschauer wird das genauso wenig auffallen wie die Zweitverwertung von Luciana Carro (deren letzter Auftritt als Kat auch gut zwei Jahre zurücklag, als sie in "Caprica" anfing).
0

#14 Mitglied ist offline   Duster 

  • Crewman Apprentice

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 37
  • Beitritt 19.02.09
  • KolonieAquarion



02. Februar 2011 um 11:54 Uhr

Hallo,

schon ewig registriert, aber so gut wie nie gepostet. Mal ein bißchen bei B&C mitmischen.

Genau wie meine Vorposter habe ich sowas auch nicht gerne, bereits aus dem gleichen Serienuniversum bekannte Gesichter in neuen Rollen zu sehen. Hoffentlich wird Sackhoff nicht als Beka Kelly gecastet!

Da die Info um Brian Markinson bislang nur von IMDB stammt, habe ich noch dezente Hoffnungen, dass es sich dabei um eine Ente handeln könnte. 1. kann da jeder Infos einpflegen und
2. soll laut IMDB auch Nico Cortez Adama spielen, was (für mich persönlich leider) nicht der Fall ist.

Lange kann es jedenfalls nicht mehr dauern, bis wir den kompletten Cast durch wirklich offizielle (oder offiziellere) Kanäle zusammen haben.
0

#15 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



05. Februar 2011 um 19:40 Uhr

Ich seh's wie penumbra: Die Zahl derjenigen Zuschauer, denen diese Zweitverwertung von Markinson im selben Serienuniversum wirklich auffällt, dürfte höchstens bei ein paar Zehntausend liegen. Und von denen werden sich bestimmt nicht alle daran stören. Ich jedenfalls habe damit, ehrlich gesagt, kein Problem. Denn wie die meisten Serienjunkies hier habe ich mich schon daran gewöhnt, viele alte Bekannte aus Vancouver plötzlich in ganz neuen Rollen zu sehen. Natürlich fällt es mir manchmal schwer, die Assoziation mit ihren anderen Rollen abzuschütteln. Gleichzeitig macht genau das für mich teilweise auch die Faszination der kanadischen Serien und ihres kleinen Actor-Pools aus ;)

Andererseits könnte die bisher einmalige Tatsache, dass ein Quasi-Hauptdarsteller einer BSG-RDM-Serie nun für eine vermeintlich ebenso große Rolle in einer zweiten BSG-RDM-Serie verpflichtet wurde, auch auf einen frühen Tod des Commanders hindeuten...


P.S.: Markinson hatte auch mal einen Auftritt in "Navy CIS"


0

#16 Mitglied ist offline   Lex 

  • Mr. Caprica

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 13.619
  • Beitritt 26.12.05
  • WohnortGoch
  • KolonieTauron



05. Februar 2011 um 20:20 Uhr

Um nicht missverstanden zu werden: Es stört mich nicht. Ich finde es nur absolut überflüssig und sinnlos.
0

#17 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



06. Februar 2011 um 12:09 Uhr

Ja, ich kann das auch irgendwie nachempfinden. Die Welt mag klein sein in Vancouver, aber man sollte meinen, dass es dort noch mindestens einen weiteren Schauspieler gibt, der die Anforderungen der Produzenten ähnlich gut erfüllt hätte und zugleich ein ganz neues Gesicht gewesen wäre.

Doch die Wahl fiel auf Brian Markinson, und das berichtet mittlerweile auch The Province, die meistgelesene Zeitung in British Columbia
0

#18 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



19. Februar 2012 um 10:38 Uhr

Markinson gehört zu den vielen BSG- und Caprica-Veteranen, die in der neuen kanadischen Abenteuerserie "Arctic Air" eine kleine oder große Rolle übernommen haben. Er ist in mindestens der Hälfte der zehn Folgen zu sehen. Doch obwohl ich Brian sehr mag, habe ich es nicht geschafft, auch nur den Pilotfilm dieser unglaublich schlechten Serie durchzustehen.

Da lob ich mir doch die Meldung, dass Markinson auch in der zweiten Staffel von "The Killing" mitspielen wird. :)
0

#19 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



25. April 2012 um 21:43 Uhr

Beitrag anzeigenPedda, on 19. Februar 2012 um 10:38 Uhr, said:

Da lob ich mir doch die Meldung, dass Markinson auch in der zweiten Staffel von "The Killing" mitspielen wird. :)

...allerdings war er da nach den ersten beiden Folgen leider nicht mehr zu sehen.

Wenigstens ist Brian jetzt bei Twitter. Mal schauen, ob er unerfahren genug ist, sich ein paar Bröckchen zu "Blood & Chrome" aus dem Kreuz leiern zu lassen :D
0

#20 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



19. September 2012 um 22:50 Uhr

In der neuen CW-Serie "Arrow", die auf den Green-Arrow-Comics basiert, hat Brian mindestens einen Gastauftritt als Schurke. Hier ein sehr Markinson-lastiger Ausschnitt aus der ersten Episode:


0

Themenoptionen:


Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

1 Besucher lesen dieses Thema
0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Mitglieder