Caprica-City-Forum: Erster Trailer zu Blood & Chrome - Caprica-City-Forum

Zum Beitrag springen

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

Erster Trailer zu Blood & Chrome
Update: Trailer ist jetzt online. Premiere auf der WonderCon
Thema bewerten: -----

#1 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



17. März 2012 um 23:29 Uhr

Erster Trailer zu Blood & Chrome

Die ersten Szenen aus dem BSG-Prequel


Artikel bei Hero Complex (Kurzbeschreibung)

Artikel bei io9 (Trailer)

Trailer-Download bei Keepvid





---

[18.03.2012]

Eine dicke Überraschung zum Wochenende: Wie die Los Angeles Times berichtet, wurde bei der WonderCon in Anaheim am Freitag ein Trailer zu "Blood and Chrome" gezeigt.

Zitat

At the end of his talk, Grazier screened a trailer for the upcoming “Battlestar Galactica: Blood and Chrome,” a two-hour television film which is set in the 10th year of the First Cylon War. Edited at rapid-cutting pace to Trent Reznor and Karen O’s cover of “Immigrant Song” for “The Girl With the Dragon Tattoo” – which was actually quite fitting with images of ice-covered planets and (space)ships – the trailer ended with title cards flashing the words “It’s time for a SyFy game-changer.”


Bilder oder gar Mitschnitte gibt es leider noch nicht. Trotzdem eine tolle Nachricht - offenbar geht es also doch noch vorwärts beim BSG-Prequel :)
1

#2 Mitglied ist offline   Pedda 

  • Khal Peter

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 16.093
  • Beitritt 25.12.05
  • WohnortEssos
  • KolonieTauron



20. März 2012 um 12:35 Uhr

Hmm... drei Tage später, und noch immer gibt es nicht einmal ein wackliges Foto der Leinwand. Merkwürdig. Genauso wie die Marketingstrategie von Syfy, die sich mir hier wirklich (mal wieder) nicht erschließt.
0

#3 Mitglied ist offline   Lex 

  • Mr. Caprica

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 13.619
  • Beitritt 26.12.05
  • WohnortGoch
  • KolonieTauron



20. März 2012 um 13:33 Uhr

Vielleicht ist das ganze B&C-Projekt ein groß angelegter Hoax, um, erm, um... keine Ahnung. Aber das würde auch nicht viel weniger Sinn ergeben als die aktuelle Marketing-Strategie. :mellow:
0

#4 Mitglied ist offline   Frosty_JG 

  • Kissed by an angel

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.083
  • Beitritt 01.06.06
  • WohnortWelzheim
  • KoloniePicon



20. März 2012 um 23:56 Uhr

Die Tatsache, dass ein Trailer gezeigt wurde ist schon einmal ermutigend. Dass man ein paar Tage wartet bis es sich herumgesprochen hat um Spannung und Neugierde aufzubauen wäre ja auch okay. Aber dann sollte man den Trailer vielleicht auch wirklich öffentlich zugänglich machen. Ansonsten passiert ja nicht wirklich etwas, um dieses Projekt zu promoten. Also ja, ich finde die Marketing-Strategie hier auch ziemlich verwirrend (falls es überhaupt eine gibt ;) )
0

#5 Mitglied ist offline   Duster 

  • Crewman Apprentice

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 37
  • Beitritt 19.02.09
  • KolonieAquarion



21. März 2012 um 06:20 Uhr

Yeeees, es ist soweit!

http://io9.com/58950...lood-and-chrome

Erste Eindrücke: Der Schnitt ist seeeehr schnell, von daher lässt sich da gar nicht alles auf einmal aufnehmen. Die Effekte scheinen mir von sehr gelungen bis "Ouch, das sieht nicht so doll aus" zu reichen (z.B. direkt der erste Shot mit Adama hinter seiner Viper).
Die Musik ist Geschmackssache. Klassische BSG Musik von McCreary hätte ich besser gefunden.

Fazit nach erst einmal (von sicher vielen malen) gucken: SyFy, bringt das Ding endlich und macht ne Serie draus. Das sieht endlich mal wieder nach Sci-Fi aus! Ich bin gehyped :)
1

#6 Mitglied ist offline   VoiVoD 

  • Thermonuclear Warrior

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 182
  • Beitritt 05.05.08
  • KolonieScorpia



21. März 2012 um 07:24 Uhr

Wie erwartet sehr CGI-lastig.

Warum sieht der Cylon wie ein "ertappter Dieb" aus alten Micky Mouse Heften aus (die Haltung)?

Die Schlange scheint auch dabei zu sein.
0

#7 Mitglied ist offline   tubbacco 

  • Final One

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 985
  • Beitritt 07.06.07
  • KolonieLibran



21. März 2012 um 08:17 Uhr

Tja... ehm... hmm...

Was anderes fällt mir dazu nicht ein. Außer, das ich vielleicht nun den Grund sehe, warum das Ding möglichst lange unter Verschluß gehalten wurde.
0

#8 Mitglied ist offline   Lex 

  • Mr. Caprica

  • Gruppe CC-Admins
  • Beiträge 13.619
  • Beitritt 26.12.05
  • WohnortGoch
  • KolonieTauron



21. März 2012 um 08:22 Uhr

Hier auch mal eingebettet :)

EDIT: Das Video wurde von Youtube entfernt.
1

#9 Mitglied ist offline   Duster 

  • Crewman Apprentice

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 37
  • Beitritt 19.02.09
  • KolonieAquarion



21. März 2012 um 09:23 Uhr

Beitrag anzeigentubbacco, on 21. März 2012 um 08:17 Uhr, said:

Tja... ehm... hmm...

Was anderes fällt mir dazu nicht ein. Außer, das ich vielleicht nun den Grund sehe, warum das Ding möglichst lange unter Verschluß gehalten wurde.



Kannst du das auch begründen? Ich sehe ehrlich gesagt genau das, was ich erwartet habe, wenn es um die Qualität der Effekte geht. Wir wussten alle, dass hier nur mit virtuellen Sets gearbeitet wird. Manches finde ich davon ziemlich gut gelungen (CIC, z.B.), manches nicht ganz so gut (siehe oben).

Tja, und dann wurde die Serie als actionreicher und als Abenteuerserie gespickt mit qualitativ gutem Drama angekündigt (und nicht umgekehrt). Nach Abenteuerserie sieht das für mich auch stark aus. Ich habe seit BSG 2003 von einer Ablegerserie geträumt, die sich um den ersten Zylonenkrieg dreht. Basierend auf dem, was ich in dem Trailer gesehen habe, bekomme ich jetzt genau das und zwar von der Richtung her genau so, wie ich mir das vorgestellt habe.

Disclaimer: Ich will hier keine Fanboyschlacht aufrufen, auf sowas stehe ich gar nicht. Dem einen gefällts, dem anderen nicht. Ich würde aus Interesse nur gerne wissen, was genau dir nicht gefällt.


@Lex: Hatte die Youtube-Variante nache meinem Post auch gesehen, war mir in der Bahn dann aber zu fummelig, das zu posten. Hoffentlich kommt noch ne 1080p-Version hinterher.

Mich würde jetzt noch interessieren, wie offiziell die Veröffentlichung des Trailers ist. Normalerweise hätte ich das auf SyFy.com oder blastr.com erwartet. Auch von Craig Englers Twitter-Account kam noch nix in diese Richtung.
Hoffentlich geben die bald endlich Butter bei die Fische, was sie mit B&C jetzt wirklich vorhaben. Und wann!

Bild-für-Bild-Analyse: Hat einer Zeit, das mal zu machen? Ich hab zwar mit dem Mauszeiger auf der Pausetaste schon mal angefangen, mir einzelne Shots anzusehen, allerdings fehlt mir für was Brauchbares für die Seite bzw. das Forum hier die Zeit. Eine der letzten coolen Dinge, die mir aufgefallen sind, findet ihr an Stelle 1:26, nach dem "It's time". Da hängen menschliche, gehäutete Körper im Hintergrund rum. Erinnert stark an die Experimente aus den Razor-Flashbacks.

EDIT: Ah, zumindest Macy Lao ("Programming & Original Movies at #Syfy") hat den Youtube Link getwittert. Auf die Frage "Is it finally going to premiere?" antwortete Sie leider nur :"Unfortunately, not at liberty to say. I know...#wompwomp Saw it several months ago, well before major VFX. It looks great!"
0

#10 Mitglied ist offline   penumbra 

  • Deadwalker

  • Gruppe Ehrenmitglieder
  • Beiträge 3.641
  • Beitritt 23.05.07
  • WohnortCylon-occupied Frak!furt
  • KolonieCylonia



21. März 2012 um 10:20 Uhr

Schön, dass das Redaktionsteam von RTL II jetzt die Trailer für Syfy macht. :)

Was kann bloß gesagt werden? Die Effekte sehen teilweise überraschend gut aus. Teilweise wie erwartet schlecht. Leider scheint sich das Design-Department endgültig von "naturalistic science-fiction" und dem kalten, düsteren, bedrohlich-leeren Weltraum der ersten BSG-Jahre verabschiedet zu haben.

Allerdings werden für mich Story & Character Development maßgeblich bestimmen, ob ich mich der (möglichen) Serie widme. Davon war im Trailer noch nichts zu erahnen.

Interessant ist vor allem die Bezeichnung "game changer". Das lässt vermuten, dass Syfy doch mehr Vertrauen in das Projekt steckt als bisher zu sehen ist. Oder es ist eine jener überhöhten Marketing-Botschaften, die schon "Battlestar" und "Caprica" manchmal an den Rand des Absurden geführt haben.

Es ist gut endlich (!) was von "Blood & Chrome" zu sehen. Schlauer bin ich leider nicht. Und irgendwie sind meine Erwartungen nach all der Zeit doch sehr niedrig. </pessimistisch>
0

#11 Mitglied ist offline   tubbacco 

  • Final One

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 985
  • Beitritt 07.06.07
  • KolonieLibran



21. März 2012 um 10:37 Uhr

Beitrag anzeigenDuster, on 21. März 2012 um 09:23 Uhr, said:

Beitrag anzeigentubbacco, on 21. März 2012 um 08:17 Uhr, said:

Tja... ehm... hmm...

Was anderes fällt mir dazu nicht ein. Außer, das ich vielleicht nun den Grund sehe, warum das Ding möglichst lange unter Verschluß gehalten wurde.



Kannst du das auch begründen?

Im Prinzip sehe ich das so ähnlich wie penumbra. Der Trailer suggestiert für mich eine Art Stilbruch (ok, manche würden vielleicht eher das Wort Neuausrichtung bevorzugen) innerhalb des moore'schen BSG-Universums. Viele, viele Actionsequenzen (ob over-the-top kann ich noch nicht einschätzen), ein junger Strahlemann und viele viele bunte Effekte in Videospieloptik lassen das Ding aus meiner Sicht nicht wie gehofft nach düsterem Militärdrama, sondern nach einer hippen, locker flockigen und trashigen "Abenteuerkriegsserie" ausschauen. Ich möchte das gezeigte auch nicht weiter überinterpretieren, aber falls der Stil des Trailers dem der - wenn sie denn mal entwickelt wird - Serie entspricht, ist das nicht das, auf das ich vorsichtig gehofft habe, nähmlich Space: Above & Beyond im BSG-Universum anstatt eines Top Gun-Verschnitts.
1

#12 Mitglied ist offline   cambeck 

  • Crewman Specialist

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 67
  • Beitritt 17.11.08
  • WohnortMünchen
  • KolonieAquarion



21. März 2012 um 11:18 Uhr

In wieweit so ein Trailer repräsentativ für den tatsächlichen Film ist, kann man ja jetzt noch nicht abschätzen. Natürlich wird so ein Trailer darauf getrimmt, möglichst viele Zuschauer anzulocken. Und BSG und Caprica hatten prinzipiell das Problem, dass sie Action-Fans außen vor gelassen haben und entsprechend schlechte Einschaltquoten hatten. Syfy wird nicht noch einmal etwas aufwändig und teuer produzieren, das ihnen dann keine Werbeeinnahmen einbringt. So ist klar, dass zumindest der Trailer auch auf Action-Fans abzielt. Wie dann der endgültige Film geschnitten sein wird, kann man noch nicht sagen.

Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall froh, dass es überhaupt etwas von dieser Qualität im BSG Universum gibt und das Franchise nicht völlig eingestampft wurde.
0

#13 Mitglied ist offline   Der RvD 

  • Captain

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.036
  • Beitritt 05.01.06
  • WohnortSomewhere beyond the heavens...
  • KolonieVirgon



21. März 2012 um 11:52 Uhr

Can I get a HELL YEAH? Damit hätte ich ja gar nicht mehr gerechnet.

Das sieht doch mal alles andere als übel aus! (Den Schweinehund, der da Led Zep vergewaltigt, hätte ich aber nicht gebraucht. Kann mir da nicht mal einer der örtlichen Technikgeeks die gute alte Stu Phillips-Fanfare drüberbasteln? :))
0

#14 Mitglied ist offline   wrath-of-math 

  • (rechts im Bild)

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 1.266
  • Beitritt 17.04.08
  • WohnortIlmenau
  • KolonieLeonis



21. März 2012 um 13:38 Uhr

Wollte man mit der Girl-with-the-Dragon-Tattoo-Trailer-Nachmache eigentlich besonders originell oder besonders unoriginell wirken? ;)

Ich seh das alles nicht so eng. Wo steht geschrieben, dass jedes BSG-Nachfolgeprojekt stilistisch der Mutterserie folgen muss? Darüber, ob Blood & Chrome neben all den bunten Bildchen auch noch gutes menschliches Drama liefern wird, kann man anhand des Trailers ja wirklich nur spekulieren.

Außerdem: Viel kaputt machen kann B&C ja eh nicht. Schlimmstenfalls ist es mies, und das Franchise bleibt weiterhin brach liegen. Dieser Trailer zum Beispiel hat meinem Eindruck nach ungefähr so viel Staub aufgewirbelt, wie ein Kaugummipapier das zu Boden fällt. Leider.
0

#15 Mitglied ist offline   Grandmaster-C 

  • Chief Petty Officer

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 307
  • Beitritt 30.07.08
  • WohnortMünchen
  • KolonieSagittaron



21. März 2012 um 14:07 Uhr

Na endlich dürfen wir mal einen Trailer sehen.

Muß sagen daß mir das gezeigte durchaus gefällt und SyFy jetzt endlich mal in die Puschen kommen soll.

Einzig das Zylonen-Design verwundert mich etwas, sieht viel mehr nach den Modern Centurions als nach den 0005 Modellen aus.
0

#16 Mitglied ist offline   Starbori 

  • Chief Petty Officer

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 343
  • Beitritt 10.03.09
  • KolonieCaprica



21. März 2012 um 18:47 Uhr

Es kracht, es knallt und zischt in diesem doch sehr hektisch zusammengeschnittenen Trailer,
unterlegt mit dem hämmernden "Immigrant Song", Eye-Candy für die angepeilte Zielgruppe,
fast wie ein Video-Game, nur stille Momente, unterlegt mit der fantastischen Musik von
Bear McCreary sucht man hier leider vergebens.

Aber immerhin ein Lebenszeichen von Blood & Chrome, und gegen etwas mehr Action
habe ich nichts einzuwenden, ist in meinen Augen immer noch besser, als das religiöse Geschwafel
der vierten BSG-Staffel, und sieht deutlich besser aus, als ich es eigentlich erwartet habe.

Hauptsache ist doch, dass am Ende zwischen dem ganzen Effektfeuerwerk nicht Story und Charaktere
auf der Strecke bleiben, und dem BSG-Franchise wieder etwas Leben eingehaucht wird.

Die BSG-Serie und Caprica-City haben es mehr wie verdient. ;)

Mit galaktischen Grüßen Starbori
0

#17 Mitglied ist offline   Órin 

  • Petty Officer 3rd Class

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 125
  • Beitritt 24.01.09
  • KolonieAerilon



21. März 2012 um 19:14 Uhr

WAH! Endlich gibt es bewegte Bilder! Das lässt doch hoffen, dass wir zumindest den Pilotfilm tatsächlich zu sehen bekommen. Und vielleicht wird ja sogar eine Serie draus, wer weiß.

Der "Trailer" in seiner Art kommt jetzt nicht sonderlich unerwartet. Es ist imho auch noch kein richtiger Trailer sondern eben Material, das auf einer Con gezeigt wurde und die Runde macht. So wie er aufgemacht ist wirkt es auf mich fast schon so, als wollte man die alten Fanboys zurückholen, die von zu viel Geschichte und Nachdenken müssen vergrault wurden ;)

Mehr Boomballaballa und Raumschiffe - und das war ja das, was man nach den ersten Ankündigungen erwarten konnte.
0

#18 Mitglied ist offline   Korodny 

  • Crewman Apprentice

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 30
  • Beitritt 16.08.10
  • KolonieCaprica



21. März 2012 um 20:16 Uhr

Beitrag anzeigenÓrin, on 21. März 2012 um 19:14 Uhr, said:

wirkt es auf mich fast schon so, als wollte man die alten Fanboys zurückholen, die von zu viel Geschichte und Nachdenken müssen vergrault wurden ;)

Zu viel Nachdenken sollte man über die späteren BSG-Episoden nicht, davon werden die sicher nicht besser ;)

Was den Trailer angeht: Einige der Effekte sind wirklich lahm, aber damit kann man leben. Viel mehr lässt sich dem Ding m.E. nicht entnehmen, auch wenn es ganz offensichtlich die Action-Freunde ansprechen soll.
0

#19 Mitglied ist offline   ProtoMan 

  • Crewman Recruit

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 10
  • Beitritt 26.10.09
  • KolonieAerilon



21. März 2012 um 21:04 Uhr

Mir gefällt der Trailer eigentlich ziemlich gut, die Effekte kann man aufgrund des schlecht aufgelösten Videos noch nicht beurteilen. Finde die Qualität der Effekte bei einer TV-Serie (und bei Filmen) aber eh zweitrangig, wenn der Inhalt stimmt. Es stehen eben keine 200 Mio Budget zur Verfügung, und selbst bei solchen Filmen sind die Spezialefekte nicht immer gut. Das wichtigste ist doch eine spannend erzählte Geschichte! Es ist zwar alles sehr actionlastig, aber dies ist ja bei US-Trailern oft der Fall und muss nicht unbedingt im Verhältnis zur Action im Endprodukt stehen. Ich hoffe jedenfalls auf eine würdige Ergänzung meiner Lieblingsserie...
0

#20 Mitglied ist offline   Duster 

  • Crewman Apprentice

  • Gruppe CC-Mitglieder
  • Beiträge 37
  • Beitritt 19.02.09
  • KolonieAquarion



21. März 2012 um 21:05 Uhr

Ich raff's echt nicht. NBC hat den Trailer bei Youtube gesperrt. War also scheinbar keine offizielle Veröffentlichung des Trailers, wie vermutet. Was ist deren Problem? Die machen echt den Eindruck, als wollten sie das Projekt totschweigen :(
0

Themenoptionen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

1 Besucher lesen dieses Thema
0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Mitglieder